Neue Präsenz der Reformierten an der Uni Bern


«Rechtzeitig zum Start des Wintersemesters haben die Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn ihre neue Begegnungsstätte an der Universität Bern eingerichtet. Sie heisst „Reformiertes Forum Universität Bern“ und befindet sich in unmittelbarer Nähe der Hochschule. Am Freitag wurde sie den Medien vorgestellt.»

«„Die Studierenden sollen die Kirche in dieser wichtigen Lebensphase als präsent, an ihnen interessiert und sie unterstützend erleben, erklärte Synodalrat Stefan Ramseier den Sinn und die Ziele der kirchlichen Präsenz an der Universität. … weiter – eine Mittung der reformierten Presse … »

Zusammenstellung: Stephan Marti-Landoltfinanzblog

PS: die gleiche Meldung finden Sie beim Kirchgemeindeverband – kennen Sie dieses Blog schon?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.