Herzliche Gratulation zum zweiten Platz

Für den ersten Platz hat es Res Peter nicht ganz gereicht. Nun warten wir, was in zwei Jahren geschieht.

„Bei der Wahl ums Präsidium der Kirchenpflege der Reformierten Kirchgemeinde Zürich konnte sich Annelies Hegnauer gegen Res Peter knapp durchsetzen“.

Etwas nachdenklich sieht er schon aus … aber er lachte auch und freut sich auf den neuen Job. Nicht vergessen, am 27. Februar ab 17.00 Uhr findet in diesen Räumen das Swiss Peace Symposium 2020 statt.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.