Ehemalige Kirche – heute Einkaufszentrum


Pfarrhäuser sind heute im Kanton Bern in der Diskussion. Einige werden vermutlich umfunktionniert, aber noch haben wir nicht zu viele Kirchen, die einen neuen Verwendungszweck gefunden haben.

Dieser Beitrag erschien am 27 Juli 2007 auf dem Blog des Kirchgemeindeverbandes des Kantons Bern … dieses Blog gibt es nicht mehr … aber eine Datensicherung, von der ich einige wenige Beiträge hier aufschalten werde.

Bei libref. finden sie den Beitrag über den Cave du Temple in Frankreich. Den Vin Mythique konnte unser Präsident auch einmal geniessen. Bin gespannt, was er zum mythischen Schaumwein sagen wird.
Kirche als Wohnhaus

Der Turm bei dieser Kirche konnte nicht erhalten werden, aber im «obersten Stock» sind Wohnungen eingebaut …

Kirche mit Einkaufszentrum

… und darunter finden wir ein kleines Einkaufszentrum. Hoffen wir, dass man hier nicht der Zeit voraus ist …

Vor einem Jahr erschienen:
Pakistan und Taliban? oder neu: Pakistan oder Taliban

Vor zwei Jahren erschienen:
Wahr, Wahr-Heit, Ge-Wahr-Sam – fast «Sam and the War»

Vor drei Jahren erschienen:
Menschenrecht auf religiösen Frieden?

Vor vier Jahren erschienen:
Zentrum Religion, Wirtschaft und Politik

© libref – Text und Foto: Stephan MartiFinanzblog

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.