Ethik ist wie Regenwetter – unangenehm aber bitter nötig


38 : 31 ist nicht das Resultat eines Superspiels an der WM in Südafrika, sondern das Ergebnis der Wahl für den neuen SEK-Präsidenten Gottfried Locher.

Neuer Ratspräsident bei den Reformierten“ – nur Radio Vatikan schreibt, wer schlussendlich Gottfried Locher zur Wahl des SEK-Präsidenten verholfen hat … die französischsprachige Schweiz. Herzliche Gratulation Herr Locher und wir von libref. hoffen mit ihnen genau so gut oder noch intensiver als mit ihrem Vorgänger Thomas Wipf zusammenarbeiten zu können.

Wir gratulieren auch David A. Weiss für seinen Achtungserfolg.

Den wesentlich längeren Originalbeitrag finden sie auf Freie Welt oder im Finanzblog.

Vor einem Jahr erschienen:
Portrait des Vereins freier Protestanten CH

Vor zwei Jahren erschienen:
Einmal ein wirklich ethisches Konzept

Vor drei Jahren erschienen:
Bethlehem und zwei mal Tscharnergut

Vor vier Jahren erschienen:
Davinci beim St. Peter

© libref – Text und Foto: Stephan MartiFinanzblog